VOA-Merkblätter: druckfrisch und auf dem neuesten Stand

Merkblätter
VOA-Merkblätter: druckfrisch und auf dem neuesten Stand
  • Am: Mi., 04.08.2021 - 11:59
  • Kategorie :

Fachwissen von Experten praxisnah zusammengefasst

Der Verband für die Oberflächenveredelung von Aluminium e. V. (VOA) überarbeitete im ersten Halbjahr 2021 acht seiner insgesamt 14 Merkblätter. Vier der Merkblätter beschäftigen sich mit der Anodisation, drei mit der Beschichtung sowie eines mit der Entlackung von Aluminium. Die aktualisierten Merkblätter sind digital über die Homepage des Verbands sowie direkt über die Geschäftsstelle zu bestellen.

In Form seiner VOA-Merkblätter stellt der VOA Mitgliedern und anderen interessierten Personengruppen ein breites, fundiertes Informationsspektrum für die tägliche Arbeit im Unternehmen zur Verfügung. In dreijährigem Turnus unterzieht die VOA-Projektgruppe „Aktualisierung der Merkblätter“ alle Fachblätter einer Prüfung hinsichtlich des aktuellen Standes der Technik sowie der aufgeführten Normen und Literaturhinweise. Ordentliche Mitglieder und Fördermitglieder erarbeiten die VOA-Merkblätter ehrenamtlich, Matthias Krämer, Leiter Technik beim VOA, koordinierte die Aktualisierung.

Im Jahr 2021 stand für den Bereich Anodisation die Aktualisierung der Merkblätter A 01 „Anodisieren von Aluminiumbauteilen“, A 02 „Grobkornabzeichnung“, A 07 „Beständigkeit von Eloxalschichten“ und A 08 „Leitfaden Werkstoffmanagement Anodisation“ an. Im Bereich Beschichtung bearbeiteten die Mitglieder der Projektgruppe die Merkblätter B 03 „Wasseraufnahmefähigkeit von Pulverbeschichtungen“, B 05 „Umstellung auf eine chrom-VI-freie Vorbehandlung“ und B 06 „Leitfaden Werkstoffmanagement Beschichtung“. Auch das Merkblatt E 01 „Leitfaden Werkstoffmanagement Entlackung“ erhielt eine Erneuerung. Geschäftsführerin Dr. Alexa A. Becker sagt: „Dem VOA liegt sehr viel daran, praktisches Wissen, orientiert am neuesten Stand von Wissenschaft und Forschung, an seine Mitglieder sowie interessierte Personengruppen weiterzugeben. Ich danke allen Teilnehmern der Projektgruppe für ihr großes Engagement.“

Nachhaltigkeit ist heutzutage ein omnipräsentes Thema, das der VOA in seinen Merkblättern selbstverständlich aufgreift. Beim Anodisieren, Beschichten und Entlacken von Aluminium fallen zwangsläufig Umsetzungsprodukte sowie weitere Abfälle an. Dabei ist zu unterscheiden zwischen Wertstoffen, die einer Weiterverwendung zugefügt werden können, und Abfallstoffen, deren Anteil zu minimieren ist und die über fachkompetente Unternehmen zu entsorgen sind. Die Merkblätter A 01, B 06 und E 01 des VOA unterstützen die Mitgliedsunternehmen des Verbands und andere Betriebe dabei, die hierzu notwendigen Schritte auf der Basis der europäischen und deutschen gesetzlichen Regelungen durchzuführen.

Ein großer Vorteil für Mitglieder des VOA: Sie erhalten die Merkblätter ihres Verbands kostenfrei in gedruckter Form oder als PDF-Datei. Merkblätter, die in Zusammenarbeit mit anderen Verbänden wie dem Verband Fenster + Fassade e. V. (VFF) entstanden sind, stehen vergünstigt zum Mitgliederpreis zur Verfügung. Nicht-Mitglieder bestellen die Merkblätter auf www.voa.de kostenpflichtig im Shop des Verbands oder über die Geschäftsstelle.